Release 18.12.2015!

Gelebtes Multikulti in einem kleinen Dorf am Rande der bayrischen Alpen. Ganz schön fette Ladung, die da rumkommt. PUMP UP THE VOLUME! Und Viel Spaß beim Hören! Fast die gesamte Musik die ihr auf WEBBLING CITY & FRIENDS hört, kommt aus diesem einem Haus in Wessling, dieser legendären WG um die Musiker von JAMARAM und ihrem langjährigen Weggefährten PHIL VETTER, wo der kreative Flow angeblich niemals abreißt.
&FRIENDS. Mehr lesen >
Jetzt beim Turban-Records Onlinestore bestellen.

Raggabund feat. De Luca – Chilling

vom Album »Buena Medicina« VÖ: 26.06.2015 (courtesy of Irievibration Records)
Musik: Nils Leske, Andreas Leske, Michele Bochicchio, Luca Bochicchio, Beda Ehrensperger, Elias Kohli; Text: Nils Leske, Andreas Leske

RAGGABUND, das sind die beiden Brüder Paco Mendoza und Don Caramelo. Der Track "Chilling" stammt vom aktuellen Longplayer "Buena Medicina", der gemeinsam mit den Schweizer Off-Beat-Protagonisten von den DUBBY CONQUERORS produziert wurde. RAGGABUND machen Reggae & Dancehall, New-Cumbia & Latin-Sound mit stets smarten Lyrics, die konsequent zu politischen und sozialen Aspekten Stellung beziehen. Caramelos Münchner Band LES BABACOOLS war Ende der 90er große Inspiration und Initialzündung für uns von JAMARAM, wofür wir noch heute dankbar sind. Die "Babas" haben damals unseren Traum vom Dasein als dauertourende Troubadoure gelebt. Hätten's die nicht vorgemacht, hätten wir's vermutlich nicht nachgemacht. Big up! Zudem war Caramelo des öfteren Feature-Gast auf JAMARAM Live Shows und Produktionen. Watch out for "Out My Window" vom Album "Shout It From The Rooftops".
facebook website

Phil Vetter – Hundert Pro

vom Album »42« VÖ: 15.03.2013
Musik: Phil Vetter; Text: Phil Vetter

Phil Vetter, begnadeter Singer/Songwriter, Multiinstrumentalist, Produzent und Tontechniker ist irgendwann Anfang der 2000er in unseren Dunstkreis eingeschwebt. Zuerst war er mit unserem Produzenten UMBERTO ECHO auf Tour, der später zum Teil auch Phils Alben gemischt hat. Dann kam Phil als Solo-Act immer öfter mit JAMARAM auf Tour, schließlich war er einer der kreativen Protagonisten in der Webbling-City-WG. Neben seinen unzähligen eigenen Alben hat Phil immer auch für andere (co-)produziert und aufgenommen. so zuletzt auch das aktuelle JAMARAM & ACOUSTIC NIGHTS ALLSTARS Album "Heavy Heavy". Sein Titel "Hundert Pro" stammt von seinem mittlerweile 5. Solo-Album "42", das er gemeinsam mit Mitbewohner, Bass-Ace und Elektro-Producer Flaco Perez Mazon aus Buenos Aires an den Start gebracht hat. Flaco wiederum war während seiner Studienzeit am Konservatorium in Linz ein Homie von JAMARAM-Sänger Tom. Alle Wege führen nach Webbling!
facebook website youtube

Control Bacano – Panamericana

Neuveröffentlichung
Musik: Markus Voll; Text: Carlos Alberto Segura Zuñiga

Columbian-Munichkalische Groove Maschine... CONTROL BACANO vereinen Cumbia, Hip Hop, Reggae, Salsa und Funk, aber auch traditionelle Elemente von der kolumbianischen Pazifikküste und der Karibik zu einer wilden, immer zum Tanz zwingenden Melange. Die Mitglieder von CONTROL BACANO, hier zu hören mit ihrem Titel "Panamericana", stammen aus Kolumbien, Puerto Rico, Ecuador und München und rekrutieren sich unter anderem aus dem Umfeld von CHIANTI PROTOKOLL, LES BABACOOLS und anderen Latin-Spezialisten. Leadsänger Carlos Segura ist Mitbwohner in der Wesslinger WG und häufiger (Feature-)Gast auf JAMARAM-Live-Shows. Punchige Typen! Movement of People...
facebook website youtube

Samy Danger – Come On

vom Album »Samy Danger« VÖ: 14.02.2014
Musik: Samuel Hopf; Text: Samuel Hopf

Du fährst der Liebe wegen um die halbe Welt, wirst zurückgewiesen und spielst statt von der Angebeteten das Land gezeigt zu bekommen in Melbourne mit Chinesen im Park Schach? Lässt dir aus Heimweh eine Brezel auf den Arm tätowieren und am Ende schreibt deine Mutter in den USA darüber einen Text, der auf deinem neuen Album als Song landet? Klingt unwahrscheinlich, ist in SAMY DANGERs Leben aber irgendwie ganz normal. Wer wie Sam in Zürich, Berlin, Salzburg, Mühldorf, München und Rhode Island und noch mal Zürich aufgewachsen ist und dann zufällig im Bus zur Schule einen Typen kennen lernt, mit dem er die nächsten 10 Jahre ununterbrochen auf Tour ist und über 1.000 Konzerte in aller Welt spielt, den wundert fast nichts mehr. "Come on" ist Sams unzweideutiger Aufruf seinen Job hinzuschmeissen und einfach das Leben zu genießen. Aufgenommen und gemischt hat's Umberto Echo, Murxen hat getrommelt, Lionel hat Klavier gespielt.
facebook youtube

Il Coccodrillo – Se Va Se Va

Neuveröffentlichung
Musik: Gerardo Martin Chávez Somocursio, Lionel Wharton, Max Alberti; Text: Gerardo Martin Chávez Somocursio

Nach unzähligen Shows in Clubs und auf Festivals mit JAMARAM, zog es Drummer Murxen und Keyboarder Lionel wieder zurück auf die Strasse, dahin wo sie also musikalisch herkommen - Moxes aka. Moxzeus, der ungekrönte König von München/Laim City Slums. Und so ging es im Sommer 2012 auf ausgedehnte Strassenmusiktour durch Italien, Frankreich und Spanien. Zur Ergänzung warf man noch Sänger und Gitarrist Gerardo Shavez aus Peru in den kaputten VW-Bus der für die nächsten Wochen ihr Zuhause sein sollte. So entstand kurzerhand das Trio IL COCCODRILLO. Das Repertoire findet sich auf der Strasse, Spontanität steht im Vordergrund, eine Rumba, ein Reggae, ein Chanson und das, was an der nächsten Strassenecke auf einen wartet. Da ein VW-Bus auf die Dauer nicht so das optimale Zuhause verkörpert, wohnen die drei Hippie-Krokos jetzt wieder in der WG in Webbling-City. Ihr größter Hit "Se Va Se Va" ist natürlich mit auf unserem unwiderstehlichen Silberling.

Maria Rui – O Ciclo

Von der EP »Sangue Aventureiro« VÖ: 31.10.2013
Musik: Ines Taveira; Text: Ines Taveira

"Man muss des Portugiesischen nicht mächtig sein, um zu fühlen, worum es in den Songs von MARIA RUI geht: starke Emotionen, Freude, Lebenslust, Liebe, ein gebrochenes Herz - all das transportiert sie mit einer Stimme, die weich wie dunkler Samt und geschmeidig wie goldener Honig ist." (Whiskey Soda - the alternative music magazine). MARIA RUI beschreibt ihre Musikrichtung als "atlantisch", mit jazzigen Einflüssen aus Brasilien, Afrika und ihrer Heimat Portugal. Aufgenommen wurde der Titel "O Ciclo" als einer der ersten überhaupt von MARIA RUI. Stattgefunden hat's in der WG in Webbling. Murxen hatte u.a. an den Drums und den Visiones nicht unerheblich dazu beigetragen dass das was wurde mit Maria und ihrem Projekt. Auch das Video zum Song kommt von ihm zusammen mit seinem PASST SCHON PRODUCTIONS Kollegen Peppi Beblo, seines Zeichens wiederum Saxophonist von JAMARAM.
facebook youtube

Jah Chango feat. Dactah Chando – Donde

von der Oneness-Records Riddim Selection »Yemisi« VÖ: 02.10.2015
Musik: Jérémie Gregeois, Moritz von Korff, Benjamin Zecher; Text: Antonio Fernando Bethencourt Sosa, Rico Hartmann

Beim nächsten Titel, "Donde", gibt's gleich 'ne ganze Latte an Leuten, die in Zusammenhang stehen mit unserer WG: Erstmal ist da ONENESS RECORDS, ein international tätiges "Klein-aber-Fein-Label", gegründet von Mo von Korff, Producer und Bassplayer u.a. bei JAHCOUSTIX & DUBIOUS NEIGHBORHOOD, WALLY WARNING und DUB INC. - Frankreichs erfolgreichster Reggae-Band. Dann ist da Benni Zecher, Münchner Reggae-Urgestein bei MAGUS & FOOL, der mittlerweile erfolgreich als Filmproduzent auf Jamaika tätig ist. Dritter im Bunde bei ONENESS ist UMBERTO ECHO an den Reglern. Die Drei veröffentlichen ohne Pause bombige Riddims, die in aller Welt Verwendung finden oder betätigen sich als Label, wie u.a. zuletzt für die Alben von SARA LUGO. Die aktuellen Alben der beiden Insulaner JAH CHANGO und DACTAH CHANDO (Teneriffa) hatte UMBERTO ECHO ebenfalls auf dem Mischpult liegen, an beiden Alben wiederum waren Musiker aus dem JAMARAM-Umfeld beteiligt.
website website facebook facebook youtube

AnnaLu & Shavez – Niña Camba

Neuveröffentlichung
Musik: Cesar Alberto Espada Morales; Text: Cesar Alberto Espada Morales;


youtube

Minga 3 – Cool Nice

Neuveröffentlichung
Musik: Donald Said Manuel Barcelo; Text: Sergio Andres Ramirez Perez, Carlos Alberto Segura Zuñiga

MINGA 3 (sprich Minga Tres!) ist ein Musikprojekt mit internationalem Flair, das durch das Zusammentreffen der drei kolumbianischen Musiker Carlos Segura (Cali), Big Sergio (Bogotá) und Donald Manuel (San Andrés Islands) entstand. Die Drei verfügen über reichlich musikalische Erfahrung sowohl in ihrer Heimat als auch auf internationaler Ebene. Sie spielten in Kolumbien schon in den verschiedensten Formationen wie z.B. LA CHARANGUITA DE LUIS CARLOS, MOMBASSA, LA PODEROSA, MARTINA LA PELIGROSA, DRAGON Y CABALLERO. Aber auch auf dem internationalen Parkett waren sie aktiv, so bereisten sie unter anderem mit LA PANDILLA, JAMARAM, LATIN MACUMBA, CHIANTI PROTOKOLL und TITO PUENTE JR. verschiedenste Länder Lateinamerikas und Europas. Urbane Rhythmen wie die Salsa choke, die Champeta, die Kizomba und der HipHop sind Teil des Repertoires dieser kolumbianischen Band, die nun in München und Webbling City beheimatet ist.
facebook

Shavez – Bien Bueno

vom Album »Visiones« VÖ: 23.12.2008
Musik: Gerardo Martin Chávez Somocursio; Text: Gerardo Martin Chávez Somocursio

Die Geschwister SHAVEZ sind im Jahre 1992 aus Peru nach Europa gekommen. Sie verzaubern seitdem die Menschen mit ihrer authentischen lateinamerikanischen Musik. Die Musikrichtung ist eine Mischung aus Latin-Pop, Rumba-Flamenca, Cumbia, Funk, Reggaeton, Salsa und folkloristischen Styles aus den Anden. Die Songs erzählen über das Mystische und die Spiritualität Südamerikas, Mut, Liebe, Optimismus und die Freude am Leben einerseits, aber auch über sozialkritische Themen wie Armut und Umweltzerstörung. Yerar Chavez ist Frontmann bei IL COCCODRILLO und Mitbewohner in Webbling City. Zu hören der Titel "Bien Bueno" vom Album "Visiones", aufgenommen und gemischt von UMBERTO ECHO, Moxes "El Duende" an den Drums.
facebook

Jamaram – Cuentito

vom Album »Jameleon« VÖ: 26.03.2010
Musik: Max Alberti, Benjamin Beblo, Johannes Beblo, Samuel Hopf, Thomas Lugo, Dominik Thäle, Lionel Wharton, Franziskus Wörmann; Text: Max Alberti, Nicolas Nobili

Der Reggae&Rock&Roll Zirkus JAMARAM ist und bleibt ON THE ROAD! 15 Jahre JAMARAM mit weit über 1.200 Liveshows in Deutschland, Europa und dem Rest der Welt – und kein Ende in Sicht! Die Gigmonster aus dem Süden der Republik sind permanent auf Tour und freuen sich mit euch auf feucht-fröhliche Eskalation in den Clubs und auf Festivalbühnen. Wenn sie mal Pause machen hängen sie in ihrer WG ab und machen da Musik mit der illustren Auswahl an Künstlern, die ihr alle auf WEBBLING CITY & FRIENDS hören könnt. Auch im 15. Jahr der ereignisreichen Bandhistory lassen sich JAMARAM, nach jahrelangem Roadtrip längst zur Zirkusfamilie zusammengeschweisst, in keine Genre-Schublade pressen. Hier auf dem Sampler der Klassiker "Cuentito" vom Album "Jameleon". Gefeatured wird auf dem Song auch Toms Langzeit-Compañero Nicolas Nobili aus Argentinien, der an zahlreichen spanischen JAMARAM Songs u.a. als Texter mitgewirkt hat.
website facebook youtube

Sara Lugo – Soul Chaos

vom Album »What About Love« VÖ: 06.05.2011
Musik: Dominik Haas, Sara Lugo, Lionel Wharton, Philipp Winter; Text: Dominik Haas, Sara Lugo


website facebook

Jamaram – Just A Little Dub

vom Album »Jamaram In Dub« VÖ: 15.04.2011
Musik: Max Alberti, Benjamin Beblo, Johannes Beblo, Samuel Hopf, Thomas Lugo, Dominik Thäle, Lionel Wharton, Franziskus Wörmann; Instrumental

Legendär, mein Lieblingsalbum meiner Lieblingsband JAMARAM. Und hier auch noch quasi fast mein Lieblingstitel "Just A Little Dub". Produziert von JAMARAM alongside Haus- und Hof-Techniker und Produzent UMBERTO ECHO. Der Titel ist kein Remix, sondern wurde eigens für "Jamaram in Dub" neu komponiert und eingespielt und damals erstmalig veröffentlicht. Bis zum heutigem Tag, an dem endlich WEBBLING CITY & FRIENDS rauskommt, musste diese Perle der audiophilen Unterhaltungskunst ein Schattendasein in den hinteren Reihen der CD-Regale dieses Planeten - was sag ich – des Sonnensystems führen, um endlich wieder ausgegraben zu werden. Dieser Titel stellt einen der wenigen glanzvollen Höhepunkte meiner bisherigen Laufbahn als Recording Artist da, endlich klingt's mal so, wie ich's mir vorher gewünscht hab. "Jamaram in Dub"! Uneingeschränkt zu empfehlen an alle Real Music Lovers. Macht sich Übrigens im Bundle mit WEBBLING CITY & FRIENDS ganz besonders gut.
website facebook

Umberto Echo feat. Wally Warning –
Let Them Free

vom Album »Dubtrain« VÖ: 13.04.2007
Musik: Warning Ewald; Text: Warning Ewald


website

Umberto Echo – Feelavibe

vom Album »Dubtrain« VÖ: 13.04.2007
Musik: Philipp Winter, Benjamin Zecher;


website

Jamaram – Rescue Plan (live)

Neuveröffentlichung Musik: Max Alberti, Benjamin Beblo, Johannes Beblo, Samuel Hopf, Thomas Lugo, Matthias Schuppler, Dominik Thäle, Matthias Ullmann; Text: Dominik Haas, Samuel Hopf, Thomas Lugo

Noch ein Jamaram-Classic! "Rescue Plan" in einer aktuellen Live-Version aus dem Innsbrucker Weekender Club, aufgenommen im Herbst 2015. Ursprünglich ein Titel vom ersten JAMARAM Album "Kalahassi", eine Coop. mit Reggae-Barde JAHCOUSTIX, der davon handelt, dass man seine Brüder und Schwestern, seine Mitmenschen am besten um Hilfe anhaut, wenn's einem mal nass reingeht, denn die helfen einem dann gern aus der Patsche. Kann ja durchaus sein, dass man selber auch mal Hilfe nötig hat... Für uns ein Song von hoher Symbolkraft angesichts dessen, was sich derzeit an den Aussengrenzen Europas und im Mittelmeer für Szenen abspielen, die keineswegs immer glücklich ausgehen und angesichts dessen, wonach der um seinen Geldbeutel besorgte Mob auf der Strasse und in den Parlamenten grölt.
website facebook

Sam I Am – Munich East

vom Album »Sam I Am« VÖ: 01.06.2009
Musik: Samuel Hopf; Text: Samuel Hopf

Bevor Sam zu SAMY DANGER wurde, hat er etliche Evolutionsstufen durchlaufen. Eine davon war SAM I AM. Hier hören wir vom gleichnamigen Album "Sam I Am" den Titel "Munich East", wo Murxen, Tom und Sam ein paar Jahre auch schon in einer Wg gelebt haben, bevor es sie dann endgültig wieder zurück zu den Wurzeln von JAMARAM, eben raus nach Webbling zog. Wir hören übrigens Lionel am verstimmten Klavier. Der Titel vereint kraftvoll die 4 K: Kater, Kaffee, Kippen und Kürze. Ein ganz netter Abschluss dachten wir. Auch so ein bisschen Melancholie, schade, die CD ist ja jetzt aus ....
facebook

weBBling city & friends © 2015 by Turban-Records GbR Impressum